Allgemeines

Der Holzhäuser Schützenverein ist ein Gemeinnütziger Verein zur Erhaltung und Pflege des Brauchtums und zur Förderung des Schießsports.
Wir sind Mitglied im Deutschen Sportbund sowie im Deutschen Schützenbund.

 Attraktives Freizeitangebot:

  • Schießen
  • Reisen
  • Feiern
  • Wandern
  • Sportabzeichen
  • und vieles mehr...

 

Aktueller Mitgliederbestand:

Januar 2016: 399 im Alter von 2 - 90 Jahre

 

 Viele Olympische Schießdisziplinen:

  • Blasrohrschießen - 5m, 10m u. long Distance
  • Luftgewehr und Luftpistole - 10 Meter
  • Kleinkalibergewehr und -Pistole - 50 Meter
  • Sportpistolen/Revolver jeden Kalibers - 25 Meter

 

Traditionelle Vereinsveranstaltungen:

  • Schützenball
  • Königsschießen
  • Schützenfest
  • Vereinsmeisterschaften
  • Pokal- u. Preisschießen
  • und vieles mehr...

 

Pflege von Heimat und heimatlichem Brauchtum:

Freundschaftlicher Kontakt zu allen Holzhäuser-, vielen Pyrmonter- und einigen überregionalen Vereinen.

 

Gemütliches Vereinsheim und moderne Sportanlage:

Im Forstort Steinbrink bei den Erdfällen mit Clubraum für 40 bis 150 Personen.
Alle Schießsportanlagen gemäß Sportordnung des DSB.

 

Moderne Sportgeräte und Ausrüstung:

  • Wettkampftaugliche Luftdruck- und Feuerwaffen
  • Schießbekleidung und Zubehör für alle Disziplinen
  • Elektronische DISAG Auswertemaschine mit PC
  • 3x 50m Kk.-Stände mit digitalen Meyton Messrahmen und Tablet zur direkten Anzeige der Ergebnisse
  • Infrarot-Lichttechnik Gewehr für junge Schützen unter 12 Jahren

 

 

 Für alle angebotenen Disziplinen stehen ausgebildete Sportleiter zur Verfügung. Desweiteren wird jeder Schießstand  von einer sachkundigen Person beaufsichtigt.

 

Alle Freunde unseres Vereins, Kurgäste und Bürger sind herzlich willkommen !