• 9mm

    9mm

  • 50m

    50m

  • jungend19

    jungend19

  • lp

    lp

  • biathlon_ohne

    biathlon_ohne

Nächste Termine

  

Seien Sie immer auf dem Laufenden

  • Fügen Sie unseren Kalender ihrem hinzu.
  • Jederzeit wieder löschbar!
  • Eigenen Termine und Daten bleiben unberührt!
  • Terminänderungen werden automatisch aktualisiert!

    Google Kalender hinzufügen

Holzhäuser Weihnacht endet nach einem Dreivierteljahr

Bad Pyrmont. Es hat etwas gedauert, bis die Holzhäuser Weihnacht des letzten Jahres am letzten Sonntag endgültig beendet wurde. Denn die damals gesammelten Spenden sollten bekanntlich einem guten Zweck zugute kommen, und das hatte sich nunmehr zu einem guten Ende gewandt.
Als Spendensumme waren an den Schützenverein Holzhausen 1.800 Euro überwiesen worden, eine Riesensumme, die ohne zahlungskräftige Aufstockung von Michael Danzinger von der Taxi RiDa-Car Danziger GmbH, dem WSW-Servicepool, für den Oliver Winkler anwesend war und dem HSH Hausmeisterservice von Torsten Homuth nicht möglich gewesen wäre.
Und so traf sich die Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Holzhausen bestehend aus Matthias Frede und Ortsbrandmeister Mario Lis mit den Sponsoren, um im Holzhäuser Schützenhaus die Verwendung der Spende zu begutachten.


Michael Danzinger übergab ein nagelneues Sportgerät der Marke Steyr Sport LP 50 an Tim Offermann, der ein Aushängeschild für die im Verein geleistete Jugendarbeit darstellt, wie Präsident Sebastian Eicke in seiner Dankesrede unterstrich.
Als engagierter Jungschütze und auch Musiker bei den Barntruper Musketieren ist er ein Beispiel für die gute im Verein geleistete Jugendarbeit, die Jugendliche an den Schießsport heranführt und zu verantwortungsbewusstem Umgang mit der Waffe ausbildet.

Da unter Holzhäuser Jugendlichen ein echtes Interesse am Schießsport besteht, der große Ansprüche an Konzentration, Disziplin, Kraft und Ausdauer stellt, war die Anschaffung eines wettbewerbsfähigen Sportgerätes notwendig. Immerhin ist das Ausbildungsniveau derart hoch, dass an Wettbewerben mit hohen Anforderungen teilgenommen wird, was wiederum adäquate Trainingsbedingungen voraussetzt. Da ist mit der Holzhäuser Spende ein großer Grundstein gelegt.

ar

Foto:
Schützen Holzhausen

mit v. l. n. r.: Präsident Sebastian Eicke, Matthias Frede, Mario Lis, Tim Offermann, Torsten Homuth, Nick Offermann, Michael Danzinger, Liam Eicke, Luana Eicke, Michael Offermann

Text und Foto:
Rudi Rudolph


Kleine Richtigstellung:
Von der Holzhäuser Weihnacht haben wir 750€ als Spende erhalten. Das restliche Geld wurde von unserem Förderverein „Zielgerichtet e.V.“ dazu gesteuert.
Namentlich erwähnen und persönlich bedanken möchte ich mich bei Michael Danziger, Oliver Winkler und Torsten Homuth für die großzügige Aufstockung der Spendensumme. Aber auch die kleinen Spenden die beim Förderverein eingegangen sind helfen uns weiter. Vielen Dank an alle Unterstützer unseres Vereins.

Sebastian Eicke
  - Präsident -

Werde Mitglied im Förderverein


Förderverein