• 9mm

    9mm

  • 50m

    50m

  • jungend19

    jungend19

  • lp

    lp

  • biathlon_ohne

    biathlon_ohne

Nächste Termine

  

Seien Sie immer auf dem Laufenden

  • Fügen Sie unseren Kalender ihrem hinzu.
  • Jederzeit wieder löschbar!
  • Eigenen Termine und Daten bleiben unberührt!
  • Terminänderungen werden automatisch aktualisiert!

    Google Kalender hinzufügen

Ein Schloss voller Könige

Kreisschützenfest mit Schützenumzug zum Festplatz nach Holzhausen

von AR

2017 Kreiskoenigsschiessen

Bad Pyrmont. Hunderte Schützinnen und Schützen waren beim großen Kreisschützenfest im Bad Pyrmonter Schlosshof Zeugen einer umfangreichen Proklamation der Kreiskönige für das Jahr 2017. Unter der Regie des ausrichtenden Holzhäuser Schützenvereins hatten sich Abordnungen und Königsgesellschaften aus dem gesamten Kreisgebiet eingefunden, um den neuen Majestäten zu huldigen.

Auf der großen Schlosshof-Bühne hatte der Kreisvorstand Platz gefunden, im Parterre fieberten die Vereinsmitglieder bei jeder aufgerufenen Disziplin, ob nicht auch eine Schützin oder ein Schütze des eigenen Vereins zum Kreiskönig oder wenigstens zum 1. oder 2. Ritter gekürt würde.

Lothar Halbrock dankte in seiner letzten Rede als Kreisvorsitzender allen Schützen und seinem Vorstand für die Unterstützung in den letzten sechs Jahren, in denen er das Amt bekleidet hatte, dann wurde er von seinem Stellvertreter Frank Wehage mit der Verdienstnadel des Kreissportschützenverbandes ausgezeichnet. Es war ein feierlicher Augenblick, der von den Anwesenden mit großem Beifall bedacht wurde.

Fast ebenso feierlich verlief dann die Verabschiedung der bisherigen und die Inthronisation der neuen Majestäten, zelebriert durch die stellvertretende Kreisvorsitzende Silke Voges. Mit der Übergabe der Insignien und der Schützenscheiben formierte sich die Riege der Königinnen und Könige sowie deren Ritter und Damen. In der Damenklasse schoss sich Christine Wehage vom Post SV Hamlen zur Kreiskönigin, ihre 1. Dame ist Andrea Colusso (SV Kirchohsen), ihre 2. Dame Christine Wolter (SV Bisperode). Kreiskönig 2017 ist Markus Helmer vom SV Kirchohsen, sein 1. Ritter ist Ewald Skodzik (SV Bisperode), der 2. Ritter Namik Askin Sayir (SV Holzhausen). In der Damenaltersklasse errang Andrea Schopnie vom SV Behrensen den Titel der Kreisalterskönigin. Sie wird begleitet von ihrer 1. Dame Ilona Harthun (SV Holtensen) und ihrer 2. Dame Rita Lindner (SV Holzhausen).

Bei den Herren wurde Horst Ladwig (SV Afferde) Kreisalterskönig. Ihm sthene als 1. Ritter Helmut Lindner (SV Holzhausen) und als 2. Ritter Peter Harthun (SV Holtensen) zur Seite. In der Pistolenklasse siegte Lothar Halbrock von der SGi Grohnde. Dem Kreispistolenkönig folgen als 1. Ritter Daniel Colusso (SV Kirchohsen), als 2. Ritter Hendrik Offermann (SC Aerzen). Als Kreisjugendkönigin 2017 komplettiert Carina Wehage vom Post SV Hameln in der Jugendklasse das Feld. Ihr Gefolge besteht aus dem 1. Ritter Tim Johnen und der 2. Dame Lara Faber. Die damit vollständige Phalanx der neuen Kreiskönige reihte sich in den riesigen Schützenumzug ein, der vom Schloss zum Festplatz in Holzhausen marschierte und ließ sich trotz Regens von den vielen Zaungästen gebührend feiern. Da war das Weiterfeiern im Zelt eine gute Gelegenheit, äußerlich zu trocknen und innerlich nachzufeuchten.

Quelle: Pyrmonter Nachrichten

Werde Mitglied im Förderverein


Förderverein